DOWNLOAD
Total Uninstall
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Total Uninstall Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
17,1 MB
Aktualisiert:
15.07.2014

Total Uninstall Testbericht

Mit Total Uninstall soll unerwünschte Software wieder restlos entfernbar sein.

Funktionen

Teilweise finden bei einer Installation auch Dateien ihren Weg auf den Computer, die eigentlich gar nicht gewollt waren: störende Werbung, nicht gewünschte Toolbars und eventuell sogar gefährliche Malware. Oder aber die installierte Software wird nicht mehr gebraucht und nimmt einfach zu viel Speicherplatz in Anspruch. In beiden Fällen ist es das Ziel, möglichst alle Bestandteile des entsprechenden Programms zu erwischen und entfernen zu können, denn sonst sammelt sich mit der Zeit allerhand Datenmüll an und beschwert das System unnötig.

Ein kompaktes Tool, welches hier Abhilfe schafft, ist Total Uninstall. Es überwacht jede durchgeführte Installation und merkt sich genau, welche Veränderungen dabei am System vorgenommen wurden. Das erleichtert es später, unerwünschte Software wieder komplett zu entfernen.

Wichtig, damit Total Uninstall funktionieren kann, ist jedoch, dass jede neue Software auch über das Programm installiert wird. Hierfür muss ganz simpel im Kontextmenü "Neue Installation" ausgewählt werden. Jetzt wird zuerst ein Snapshot vom kompletten System inklusive der Registry-Daten durchgeführt. Im folgenden wird der Anwender aufgefordert, die Installationsdatei auszuwählen – ab hier nimmt alles seinen gewohnten Lauf. Im Anschluss erfolgt ein zweiter Snapshot, der dann mit dem ersten verglichen wird. Die Log-Datei wird gespeichert und alle Änderungen angezeigt.

Praktisch ist das Tool im übrigen auch, wenn die Sicherheit einer Installationsdatei nicht gewährleistet ist. Mit Total Uninstall kann direkt nachgesehen werden, ob möglicherweise unerwünschte Daten ihren Weg ins System gefunden haben. Die Trefferquote ist hierbei teilweise sogar höher und exakter, als wenn ein Virenscanner verwendet wird.

Ein Nachteil an Total Uninstall: Die Grundlage des Programms kann man sich nur dann zunutze machen, wenn die zu entfernende Software zuvor auch über Total Uninstall installiert wurde. Anderenfalls kann das Programm nicht erkennen, welche Veränderungen zusammen mit der Software kamen und auch wieder gelöscht werden müssen.
Fazit: Wer fortan auf Nummer sicher gehen will, findet mit Total Uninstall einen tieferen Einblick in Installationen und Deinstallationen als zuvor.

Pro

Contra

  • Nicht für bereits getätigte Installationen einsetzbar
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]